• Guten Morgen,


    Es gab große Aufregung um mein Statement zum Transfermarkt.


    Grund meines Statement war, um allen zu sagen, dass sowohl Lucky, als auch Tomi im Grunde nichts falsch machen. Gleichzeitig bot ich aber an, wem die Regel stört, könne man diese ändern. Aber nur, wenn die User dafür sind, schließlich wurde diese Regel auch vor einiger Zeit gewünscht. Ich habe es deswegen öffentlich gemacht, damit Ruhe herrscht, wir nicht immer mit den Beschwerden konfrontiert werden.


    Was dann passierte, nimmt mir jegliche Freude am Spiel und Freude im Forum.


    1. Wer zukünftig einen Supporter beleidigt oder ins lächerliche zieht, wird aus dem Forum ausgeschlossen.


    2. Wer User beleidigt, ihn bedroht oder ins lächerliche zieht, wird im Forum ausgeschlossen.


    3. Wer im Ligatalk User beleidigt, diskriminiert, bedroht oder sich über ein User lustig macht, dessen Vereine werden mit 150 Millionen Strafe belegt. Ist das Geld nicht vorhanden wird gepfändet. Im Wiederholungsfall wird der Account gesperrt. Seine History im Spiel wird nicht nur wie im Fall Raislin zum Teil gelöscht, sondern vollständig.


    4. Hört der User dann auf, soll er das. WFM legt keinen Wert auf User, die andere niedermachen, dissen oder bloßstellen.


    Ich bin seit meiner Geburt zu 100% behindert. Ich arbeite trotz schwerer Erkrankung 150 Stunden in Monat, um mein Lebensunterhalt zu finanzieren und die Preise bei WFM seit bestehen nicht zu erhöhen. Stunden für WFM nicht eingerechnet. Ich werde auf Grund meiner Behinderung und der Erkrankung an meiner Leistungsgrenze gebracht. Und ich reagiere sehr empfindlich auf Menschen die gegenüber anderen nicht den nötigen Respekt zeigen. Ich erfahre nicht nur bei WFM, wie es ist ein Ausenseiter zu sein. Seit Jahren lebe ich diesbezüglich sehr zurückgezogen.


    WFM und ich setzen sich für behinderte und erkrankte Menschen ein. WFM soll eine Plattform sein, wo man aus den Alltag ausbrechen kann, sich mit gesunden Menschen auf ein Level begegnen kann. Immer wieder sehe ich das Gute im Menschen. Sozialschwache, wie ich einer war, dem schenke ich auch gerne mal ein Account.


    Einige im Forum meinen sie können tun und lassen was sie wollen. Ich war immer sehr tolerant damit wird Schluss sein. Bevor ich diesen Menschen, die keinen Anstand gegenüber anderen haben, eine Plattform biete, schließe ich das Forum oder fahre WFM runter.


    Ich mag es nicht, wenn man mich betrügt, belügt, mich nicht ernst nimmt, mich nicht respektiert, meine Worte im Mund umdreht, mich ins lächerliche zieht. Und ich mag es nicht, wenn es hier im meinem Spiel anderen genauso ergeht. Mit den meisten der User pflege ich eine Freundschaft über WFM hinaus. Sie waren Gast bei mir.


    Ich kann auch anders. Einer meiner besten Freund hat mich hier betrogen und ich habe mein Schutzveto auf el Presidente übertragen. Dem Freund erwartet die härteste Strafe in der Geschichte von WFM. Das hat mir die Augen geöffnet....


    Wer WFM langweilig, fad und weiß der Geier noch negativ findet, möchte bitte mir kein Geld überweisen. Wer andere diskriminiert in jeglicher Form, der möchte bitte seine Euros behalten. Ich will von solchen Menschen kein Geld mehr haben.


    Wenn ich ins Forum komme, will ich auf Menschen treffen mit denen ich mich im Spiel duellieren kann, um Spieler kämpfe, Spass haben. Ich will nicht lesen das ein User niedergemacht wird, Familie beleidigt wird und man sich über ihn lustig macht.


    Mit sofortiger Wirkung haben alle Supporter das Recht, ohne Absprache mit dem Team oder mir, User im Forum oder Spiel zu sperren. Ohne Rücksprache mit mir die obrigen Regeln durchzuführen.


    Ganz ehrlich, ich spiele lieber mit wenigen User oder mit keinem, bevor ich menschenverachtende Kommentare zu lasse. Ich gehe lieber 200 Stunden zum Taxi, als von respektlosen Menschen Geld anzunehmen.


    Ich habe es gründlich satt


    Rudolf Gehard Bucklisch

    Weltfussballmanager.de