Pfändungen zum Saisonabschluß am 02.07.2019

  • Wie bereits zum Ende der vorherigen Saison pfänden wir wieder in der Saisonpause nach Freigabe zur neuen Saison.


    Das bedeutet, einige Vereine werden dann eventuell mit Minuspunkten in die Saison starten.


    Die Pfändungen werden dann am 02.07.2019 ab 20:00 Uhr durchgeführt.

    Saisonstart ist dann am 03.07.2019 mit Asien.


    Achtung, Spieler die gepfändet wurden, können über den Insolvenzverwalter nicht zurück gekauft werden!


    Zum Saisonende am 30.Spieltag entfällt der Dispo. Das bedeutet das alle Vereine mindestens eine 0 auf ihrem Kontostand aufweisen müssen.


    Besonderheit:


    Los Angeles Galaxy

    Futebol Clube Senna do Brazil Internacional

    Ahrweiler BC


    Genannte Vereine unterschreiten zudem massiv die Kaderuntergrenze von 16 Spielern, so dass ein geregelter, fairer Spielbetrieb unmöglich ist. Sollte die Untergrenze bis zum 02.07.2019 nicht erreicht werden gehe ich davon aus das am Erhalt der Vereine kein Interesse besteht und ziehe genannte Vereine ersatzlos ein.