LP-PDP Konstellation..hab da mal ne Frage

  • ..hab da mal ne Frage..stehe als Zweitligist im HF des LP's gegen den mutmaßlichen ErstLigameister,der hier klar Ds mäßig im Vorteil ist..dann aber nächste Saison CC gesetzt,der 2te Halbfinalist aus der ersten gegen einen Systemi..sollte klar sein wer hier ins Finale einzieht..ist allerdings in der Liga dann auch im KC gesetzt nächste Saison...


    Meines Wissens ziehen ja dann mögliche Nachfolger und Verlierer aus den Vorfinalspielen..hier also das HF,nach und werden im PDP gesetzt insofern sie keine andere Platzierungen haben wie CC oder KC..


    Nun zur Frage..wer würde den nun nachziehen..mein 2.LigaVerein oder der Systemi???

    und wie wird es bewertet..wer weniger Tore kassiert hat oder wie?


    Vielen Dank für die für mich lehrreiche Antwort

    Gruß maesai

  • Lily hat Recht.


    Hier hilft auch ein Blick in die Erklärung der Wiki / FAQ.


    "Pokal der Pokalsieger

    Der Pokal der Pokalsieger verspricht nach dem Champions Cup die zweithöchsten Einnahmen. Grundsätzlich darf der Landespokalsieger, solange er keine Ligaplatzierung erreicht, die für den Champions Cup ausreichend wäre, um diesen Pokal mitspielen. Passiert dies doch, so fällt der Startplatz an den Landespokalfinalisten, sollte dieser Verein auch für den Champions Cup qualifiziert sein, fällt der Startplatz auf den Verein, der nach den Champions Cup Vertretern die nächst beste Ligaplatzierung belegt. "


    VG

    :andi-DU: