Bots kaufen Spieler

  • Hallo,

    ich glaube den Vorschlag habe ich irgendwo schonmal gehört oder gelesen und kenne es auch aus anderen Games so, das auf dem TFM Bots Spieler kaufen.

    Was ich meine ist, du stellst einen Spieler drauf den du los werden willst ohne ihn zu feuern und das System kauft den Spieler und "verschwindet" so gesehen im Schwarzen Loch oder bei System Vereinen.

    Und jetzt wo ich es so schreibe fällt mir ein weitere Vorschlag ein den man damit verknüpfen könnte.


    Also es soll nicht sofort nach dem ersten mal drauf stellen gekauft werden sondern erst nach dem 3-4 mal (als Beispiel), das dann dass System merkt, "Okay der Spieler wurde von dem Manager bzw Verein jetzt Zahl X drauf gestellt, also will er ihn los werden, holen wir ihn uns". Weil ich glaube jeder von uns merkt das der TFM tot ist. Sollte da kein 20 Jähriger mit DS 50 drauf sein oder ähnlichem oder irgendwelche 19 Jährige, wird da kaum was gekauft, so kommt es mir vor , ich kann mich aber auch Irren.

    So kann man wieder mehr Bewegung auf den TFM bringen und mehr Kader Planung betreiben.


    Zu dem zweiten Vorschlag den ich oben bisschen bemerkt habe ist, das die Spieler zu System Vereine gehen (heißt ohne Richtigen Manager), so wären Ligen ohne viele Manager (Beispiel jetzt Schottland) auch vllt ein klein wenig interessanter, wenn man da nicht nur gegen Gegner spielt, die eine DS von 6 haben. Derzeit kann man immer die zweite oder dritte Garde spielen lassen, damit die erste für das Internationale oder die FS fit sind. (Ja ich weiß auch gegen die DS 6 Systemies verliert man oder wird knapp). So müsste man sich in den kleinen Ländern auch ein bisschen mehr Gedanken wenn man wann spielen lässt um trotzdem zu Gewinnen.


    Soweit das natürlich Technisch machbar ist fände ich die Vorschläge sogar echt gut. Ich bin selbst überrascht so Vorschläge zu haben.


    Ich hoffe ihr versteht das alles und könnt nun in Ruhe diskutieren ob das Sinn macht etc

  • Wo besteht da ein Sinn dahinter?

    Sorry, kann sein das ich Dich nicht richtig verstanden habe.

    Den TFM den Du für Tod erklärst, wird das nur bedingt beleben. Kaufe mir jeden x-beliebigen Spieler um diesen später immer mit Gewinn zu verkaufen?

    Wo ich nur noch bei Kauf von 33jährigen aufpassen muss das ich den noch 3-4 mal auf dem TFM setzen kann damit mir beim 4-5 mal das System den Spieler abkauft?

  • Hallo!


    Ich finde die Vorschläge vom Olymp diskussionsfähig und interessant.

    Ein bisschen mehr sportlicher Anreiz in der obersten Landesliga bei Spielen gegen Bots finde ich super.

    Mein Vorschlag: In der ersten Liga vom Bot nicht die schwächsten Spieler aufstellen, sondern die Stärksten.

    Dann kommen wir schon mal nicht auf DS 2, sondern immerhin 6!

    Vielleicht klappt dann auch mal eine Überraschung.

    In den unteren Ligen kann m.E. vom Bot die schwächste Mannschaft aufgestellt werden.


    Zum Transfermarkt: Ich finde es nicht gut, wenn die Bots Spieler kaufen. Ja, es gibt viele Graupen auf dem TFM. Die werden zu recht nicht gekauft. Wenn jemand durch eine schlechte (oder bewusst gewählte Strategie) solche Spieler hat, dann soll er auch sehen, wie er damit umgeht. Ist im richtigen Leben ja auch so. Wer den Durchbruch nicht schafft, weil ihn der Verein nicht richtig fördert, der wird ja auch nicht pauschal von den Ölscheichs gekauft. Ich möchte keine Unterstützung von Spielern, die Graupen los werden wollen.


    Gruß

    Mastär

    Manager Europa: Spartaks Klapkalnciems (Lettland)

    Meister: Saison 40;43;44;45

    Pokal: Sieger Saison 41;43;45

    Europacup: PC Finalist Saison 43


    Asien: Cosmos Байқоңыp (Kasachstan)

    Meister 2. Liga: Saison 42

    Pokal: Finalist Saison 42

    Europacup: PC Viertelfinale Saison 43

  • Ich finde die Idee grundsätzlich interessant von Olymp.


    Jedoch habe ich das Gefühl, dass die Umsetzung zu aufwändig wäre. Wenn Bots wirklich Spieler kaufen sollten müsste man schon ganz genau analysieren wann welcher Spieler gekauft wird etc. Ich sehe die Gefahr bei der Idee, dass dieses System ausgenutzt wird. Niemand würde Spieler mehr feuern/Verträge auslaufen lassen sondern ausschliesslich x mal auf den TM hauen bis der Bot sich aktiviert und ihn kauft. Das positive wäre, dass mehr Bewegung auf den TM kommen würde. Auf jeden Fall bräuchte es fast eine kleine künstliche Intelligenz bzw. man müsste vor der Umsetzung den TM ganz gut analysieren nach meiner Meinung.


    Ich denke eine kleine Hilfe wäre es wirklich schon wenn nicht mehr alle Spieler auf den TM kommen wie jetzt (Wir haben in der Shoutbox die Diskussion alle mitbekommen: Jugendspieler feuern etc.) Dies würde dem Jugendcamp sowie dem TM gut tun zum Beispiel. Andererseits muss man da auch aufpassen, dass am Schluss nicht zu wenig Spieler auf dem TM sind irgendwann :schwitz:


    Die Idee von Mastär gefällt mir. Man könnte sogar noch einen Schritt weiter gehen und die unbetreuten Teams von irgendeinem Trainer trainieren lassen bzw. noch ein Schritt weiter wäre dann, die Teams nur alle 2-3 Saisons zurückzusetzen natürlich unterschiedlich extrem je nach Liga-Stufe machen. Dies würde auch bei einem Neueinsteiger die ganze Saison spannender gestalten und nicht nur die ersten par Spiele. :D (andererseits würde man dann eventuell ja schon eine Systemmannschaft übernehmen die kurz vor einem Reset steht und somit sich den Einstieg wieder vereinfachen :wacko:) Bzw. es würde wirklich auch Überraschungen geben bei den 1. Ligen die sich nicht in Deutschland oder Australien befinden und diese entsprechend minimal schwieriger machen. Aber müsste man sich natürlich auch mal durch den Kopf gehen lassen und ausrechnen, wie stark eine Systemmannschaft denn wirklich werden könnte und ob man dies überhaupt will.

  • Zu deiner Idee das die Systemmannschaften von Trainern trainiert werden könnte man eine maximal obergrenze festlegen z.B nur bis DS 10 oder ähnliches. So werden Länder wie Schottland für uns 3 Manager bisschen interessanter vielleicht. Derzeit gibtes nur die 3 Manager Duelle und der Rest ist System und somit recht "langweilig" weil man jedes Spiel mit 5:0, 6:0 etc gewinnt, am Ende entscheidet meist nur das Tor verhältniss oder sowie ich das ich in Managerduellen meine Aufstellung vergesse.


    Zum TFM kann ich halt nur aus Sicht von mir gerade sprechen was ich meine ist halt. Du beginnst irgendwo neu. Hast ein System Team, spielst 3 Saison bist in Liga 1 angekommen und hast dann Spieler mit 225/26 Jahren und einer DS von 25. Die willst du irgendwie los werden um Platz für jüngere zu haben. Dies geht allerdings nicht bzw gestaltet sich sehr sehr schwierig weil du die Spieler nicht verkauft kriegst. Den Spieler zu feuern kommt nicht in Frage, da du das Geld für so einen Spieler ins Stadion stecken "musst" da es noch nicht ausgebaut ist. So was machst du mit dem Spieler? Lässt du den Vertrag auslaufen oder spielst weiter mit ihm und setzt ihn pro Saison X mal auf den TFM und hoffst das ihn irgendwer kauft.

    Man könnte es ja auch so machen das der Spieler für die hälfte des MW vom System gekauft wird, (Anstatt 5 Mios, nur 2,5 Mios).

    Auch bei meinem Schottischen Team habe ich so einige Spieler die ich los werden möchte, aber sie nicht los bekomme. Und da sitz ich auch auf den kosten vom Spieler, entweder Feuer ich ihn oder spiel weiter mit ihm.

  • Zum Transfermarkt: Ich finde es nicht gut, wenn die Bots Spieler kaufen. Ja, es gibt viele Graupen auf dem TFM. Die werden zu recht nicht gekauft. Wenn jemand durch eine schlechte (oder bewusst gewählte Strategie) solche Spieler hat, dann soll er auch sehen, wie er damit umgeht. Ist im richtigen Leben ja auch so. Wer den Durchbruch nicht schafft, weil ihn der Verein nicht richtig fördert, der wird ja auch nicht pauschal von den Ölscheichs gekauft. Ich möchte keine Unterstützung von Spielern, die Graupen los werden wollen.

    Mit den Bots wäre mir eigentlich Egal. Allerdings würde mich schon Interessieren wie jemand in einer schwachen Liga reagieren würde wenn jemand auf Grund dessen gegen einen Niemand verliert.


    Was den TFM angeht da hat es Mastär ja sehr gut erläutert.

    Was sind Graupen? Wenn ich den TFM und besonders den SK beobachte, dann sind das für mich z. B. auch Spieler mit 30-32 Jahren und einem DS von 100. Die will kaum jemand haben bzw. ist es sehr schwer diese zu Verkaufen. Was passiert? Man wird das ganze Ausnutzen. Sich diese Spieler sofern auf dem TFM verfügbar zum MW oder knapp darüber kaufen ohne Angst haben zu müssen diese später bei entsprechendem Training mit Gewinn (wenn auch nur gering) wieder zu verkaufen. Das ganze mag und wird den TFM beleben. Einen Sinn dahinter kann ich nicht erkennen. Wie Mastär schon schrieb, wer solche Spieler im Kader hat soll sehen wie er damit umgeht. Sollten demjenigen die Spieler im Unterhalt zu teuer sein dann Feuern oder auf die Rentenkasse hoffen.

    Ich denke eine kleine Hilfe wäre es wirklich schon wenn nicht mehr alle Spieler auf den TM kommen wie jetzt (Wir haben in der Shoutbox die Diskussion alle mitbekommen: Jugendspieler feuern etc.) Dies würde dem Jugendcamp sowie dem TM gut tun zum Beispiel. Andererseits muss man da auch aufpassen, dass am Schluss nicht zu wenig Spieler auf dem TM sind irgendwann :schwitz:

    Das wäre ein Ansatz. Hier sollte man bei den Systemspielern anfangen. Die Anzahl die hier täglich auf dem TFM landen ist einfach zu hoch.

    Vielleicht könnte man auch darüber Nachdenken das Spieler wenn sie mit 20 aus dem Jugendcamp kommen erst mit 21 oder 22 verkauft werden können.

    Das Feuern von Jugendspielern sollte grundsätzlich nicht möglich sein.

  • Technisch leider nicht machbar!!! :tklol::tklol::tklol:


    Hallo Leute :hut-ziehen[1]:


    Ich möcht ja echt hier nicht der Spielverderber sein :stop:.

    Eure Ideen und Vorschläge sind ja super :thumbup:. Ich würde ja auch sagen "macht weiter so" ..... aber wofür?

    Im Forum ändert sich wenigstens mal was, damit das Auge mal was frisches hat, ob es nun Gefällt, ............ ist Geschmackssache popcorn aber mal eben eine Veränderung. Aber InGame wird sich leider leider rein garnichts ändern.

    Ich wäre sogar schon bereit darauf zu Wetten :tklol:.


    So, ich klinke mich wieder aus. Habt eine gute Saison in euren Ligen :ballhalten:

    Gruß Bully


    vbrxwpkv.gif



    "Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung."

    "Sex vor einem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts."


    Manager der Kemi Kings in der 1. Liga Finnland's seit 06.Februar 2014

    Double-Sieger Finnlands Februar 2019:meister::meister::Finn:


    Manager der South Coast Wolves FC in der 1. Liga Australien's seit 4. September 2014 :aussie:

    Manager von 100% Werder 1. Liga Algerien

    Manager von New Baltimore Revolution 1. Liga USA :usa:

    Manager CL Bully`s New Patriots 2. Liga Community

  • das stimmt Bully99. Ich erwarte auch keine Veränderung bzw. es würde mich extrem überraschen. Das dürfte ja langsam keine Neuigkeit sein dass ich vom Träumer mit vielen (Verbesserungs-)Ideen zum Realist auf WFM geworden bin. Ich denke ich bin durch die Diskussion wieder bisschen zu den Träumen abgerutscht was in diesem Spiel alles cooles noch möglich wäre. :unsure:


    Aber grundsätzlich ist es auch mal schön hier ne konstruktive Diskussion führen zu können, auch wenn es leider zu nichts führen wird ohne gegenseitiges Bashing :kichern:


    Und wer weiss, vielleicht liest jemand der Einfluss auf WFMs-Entwicklung hat genau diesen Thread in 20 Jahren und denkt sich: DAS ist die Idee! ;P oder aber einen anderen Verbesserungsvorschlag der letzten 6 Jahren.


    So genug geträumt, wünsche euch allen auch eine schöne Saison und eine schöne Weihnachtszeit. beer

  • Ich sag dir jetzt nicht woran das liegt. :stop: Vielleicht weil es schlichtweg, Zitat; "nicht umsetzbar " ist.

    Das Spiel hatte sicher Potenzial aber es ist leider, traurigerweise einfach zum erliegen geblieben. Trotz so vieler angebotenen Hilfe die man nicht wollte, aus Stolz oder weiß der Geier warum.

    Das Forum entwickelt sich ja noch weiter ........ aber inGame???

    Wenn du damit nicht zufrieden bist und es immerwieder hinterfragst und einen Verbesserungsvorschlag nach dem anderen machst dann bekommst irgendwann einfach mal die Antwort "ist nicht umsetzbar " und ruhe ist. Oder wirst einfach vor die Wahl gestellt ; 1. Es so zu spielen wie es nun mal ist und es auch vermutlich die nächsten "10 Jahre" so bleiben wird, oder 2. eben zu gehen.

    Gruß Bully


    vbrxwpkv.gif



    "Zwei Chancen, ein Tor - das nenne ich hundertprozentige Chancenauswertung."

    "Sex vor einem Spiel? Das können meine Jungs halten, wie sie wollen. Nur in der Halbzeit, da geht nichts."


    Manager der Kemi Kings in der 1. Liga Finnland's seit 06.Februar 2014

    Double-Sieger Finnlands Februar 2019:meister::meister::Finn:


    Manager der South Coast Wolves FC in der 1. Liga Australien's seit 4. September 2014 :aussie:

    Manager von 100% Werder 1. Liga Algerien

    Manager von New Baltimore Revolution 1. Liga USA :usa:

    Manager CL Bully`s New Patriots 2. Liga Community