User/-in Duffy, Runkel, "ich der neue" und Teufel - Bitte um Stellungnahme

  • Hi


    bitte mal folgende Transfers überprüfen:


    09.01.2021 06:09:32 von Sud-Bandama nach Borussia Ménaka ( 20 Jahre alter Stürmer für 600.000 )

    07.01.2021 05:59:51 von Borussia Ménaka nach Sud-Bandama ( 20 Jahre alter Abwehrspieler für 6,5 Mio )


    Auch weitere Transfers des Vereins Borussia Ménaka und eines weiteren Vereins des Users Duffy ( Borussia Pécs ) sind meiner Meinung nach Cheat-Transfers.


    Sollten meine Anschuldigungen gegenstandslos sein, bitte ich um Entschuldigung.


    Ich erweitere meine Beschwerde: Bitte die drei Transfers von User DN7 mit dem User Galileo63 von heute ebenfalls überprüfen.

  • Hallo Duffy , hallo Runkel, hallo ich der neue, Hallo Teufel,


    bei folgenden Transfers von euch gibt es Auffälligkeiten. Neben den o.g. sind uns diese aufgefallen, für die wir eine Stellungnahme benötigen:


    Verkäufe von Managerin Duffy an Manager Runkel und Manager "ich der neue" sowie an Manager Teufel

    ST Ungarn Predrag Hasic - 21 JAHRE! 05.01.2021 20:10:10 2,00 Borussia Pécs Phönix City 5.000.000 Sofortkauf
    TW Mali Pascal Bisan-Etane - 21 Jahre! 07.01.2021 19:36:38 2,00 Borussia Ménaka Phönix City 5.000.000 Sofortkauf


    AW Ungarn Bratislav Ferreira V. - 20 Jahre 05.01.2021 04:11:26 2,67 Borussia Pécs Schostka 6.750.000 Sofortkauf


    AW Mali Jean Diarra - 20 Jahre 07.01.2021 05:59:51 2,00 Borussia Ménaka Sud-Bandama 6.500.000 Sofortkauf


    Käufe von Managerin Duffy von Manager Runkel und "ich der neue"

    MF Belgien Dennis Gall - 20 Jahre 11.01.2021 12:28:46 2,33 Phönix City Borussia Pécs 700.000 Sofortkauf



    ST Elfenbeinküste Freddy Schoucair - 20 Jahre 09.01.2021 06:09:32 2,00 Sud-Bandama Borussia Ménaka 600.000 Sofortkauf

    Wie schon vom vom Threadersteller angezeigt gibt es bei den durchgeführten Transfers Anzeichen der Spielmanipulation durch Verschiebung von Spielern bzw. Geldern, auf die die relativ hohen Summen der 21-jährigen hindeuten, insbesondere jedoch die günstigen Käufe der Spieler Gall und Schoucair zum gerade mal doppelten Marktwert.

    Obwohl die gleichen Vereine im Vorfeld für ein vielfachen Preis teilweise ältere Spieler bei den gleichen Managern gekauft haben.

    Zusätzlich auffällig sind die vielen Gebote der beteiligten Manager untereinander auf Spieler, die auf dem Auktionsmarkt stehen oder standen.


    Wir fordern die beteiligten Manager sich zum Sachverhalt und Ihrer Beziehung zueinander zu äußern.

    Da die Manager Runkel und "ich der neue" nicht im Forum vertreten sind erhalten diese eine Nachricht via PN durch den Support.


    Für die Rückmeldung der beteiligten Manager gibt es eine Frist bis zum 16.01.2021!


    Hier noch einmal der erneute Hinweis:

    Im Rechtszentrum haben bis auf durch dem Antragsteller, den betroffenen Managern, keine Meinungsäußerungen zu erfolgen, die nicht zur Angelegenheit oder Sache beitragen!


    Mit freundlichen Grüßen


    Recht&Ordnung

  • Hallo Recht und Ordnung,


    ich habe in den letzten Tagen einige Transfers abgeschlossen, bzw. auf Spieler geboten wo ich nicht den Zuschlag erhalten habe, deshalb kann ich mich nicht an jedem einzelnen erinnern. Die beiden Spieler Gall und Schoucair habe ich zufällig auf dem TM gesehen und direkt zugeschlagen als ich den Preis gesehen habe. Warum die Manager die Spieler zu dem Preis angeboten habe weis ich nicht, hoffe das sie dazu Stellung nehmen, möglich das sie die Spieler schnell loswerden wollten. Ich kann die Aufregung von Mr. Nobody nicht verstehen womöglich wollte er selber die Spieler haben und ich hab sie ihm vor der Nase weg geschnappt, denn wer macht sich sonst die Arbeit und überprüft die einzelnen Transfers.

    Ich bin mir nicht Bewusst was falsches getan zuhaben, wenn ihr anderer Meinung seid könnt ihr gerne die Transfers rückgängig machen. Für mich ist das ein simples Spiel, wo ich Spaß haben möchte und mich nicht noch lange wegen irgendwelchen Mist rechtfertigen muss warum weshalb und keine Ahnung was.

  • Recht&Ordnung

    Changed the title of the thread from “User/-in Duffy, Runkel, "ich der neue" - Bitte um Stellungnahme” to “User/-in Duffy, Runkel, "ich der neue" und Teufel - Bitte um Stellungnahme”.
  • Hallo zusammen,


    nach Beurteilung der Rückmeldungen, die leider nur von Userin Duffy gemacht wurden, informiert Recht&Ordnung wie folgt:


    Der Verdacht der Spielmanipulation liegt bei einigen Transfers nahe.


    Käufe/Transfers der Spieler Gall und Schoucair (Manager Runkel und ich der neue):

    Es ist unglaubwürdig, dass zwei 20-jährige, die lediglich zum doppelten Marktwert auf den Sofortkauf-Markt gestellt werden, genau zu diesem (unterschiedlichen) Zeitpunkt von der Userin Duffy ersteigert werden.

    Die 20-jährigen können auch nicht länger auf den SK gestanden haben da die zu diesem Preis auch viele andere Spieler sofort gekauft hätten.


    Erschwerend kommt hinzu, dass die beiden Manger Runkel und ich der neue bei der Managerin Duffy mit den gleichen Vereinen Spieler zu einem fast 11-fach höheren Preis (Spieler Diarra) oder sogar 2x je 5 Mio. WFM für zwei 21-jährige Spieler (Hasic und Brisan-Etane) kaufen. Hier ist aus Sicht von WFM von einer klaren Manipulation/Bereicherung auszugehen, da diese Transfers nicht logisch und wirtschaftlich zu begründen sind. Eine Entlastung in der Stellungnahme von Managerin Duffy ist hier nicht zu erkennen.


    Beim Transfer des Spielers Ferreira gab es die Verhandlung zwischen den beteiligten Managern Duffy und Teufel. Der Verkaufspreis für diesen Spieler liegt aktuell in einer oberen Range. Hier kann von Seiten WFM nicht zweifelsfrei eine Manipulation erkannt werden.


    Somit ergeht folgendes Urteil:


    Die Managerin Duffy wird hiermit wegen eindeutiger Hinweise auf Spielmanipulation in Form von persönlicher Bereicherung scharf verwarnt. Im Wiederholungsfall wird der Account gesperrt.


    Der Manager Teufel wird verwarnt und mit einer Geldstrafe von 3,0 Mio. WFM belegt. Begründung: Keine Reaktion auf die Mail InGame trotz Aufforderung zur Stellungnahme.


    Die Accounts der Manager Runkel und ich der neue werden gesperrt, weil wir bei beiden ebenfalls von einer Manipulation ausgehen und diese zusätzlich die Aufforderung zur Stellungnahme ignoriert und nicht zur Aufklärung beigetragen haben.


    Die Käufe der Spieler Gall und Schoucair werden Rückabgewickelt. Die Spieler werden einbehalten, der Transfer-Erlös wird nicht erstattet.

    Die Verkäufe der Spieler Diarra, Hasic und Brisan-Etane werden ebenfalls Rückabgewickelt, die Spieler werden einbehalten! Die Transfererlöse von 5,0 Mio. WFM beim Verein Borussia Pécs sowie 11,5 Mio. WFM beim Verein Borussia Ménaka werden zurück gebucht und ebenfalls eingehalten.


    Die Rückbuchungen werden frühestens am 20.01.2021 vorgenommen, so dass die Managerin Duffy noch ausreichend Zeit hat um für ausreichendes Vereinsguthaben zu sorgen.

    Dadurch dass die Spielerin Duffy Neuuserin ist wird die Frist hier eingeräumt.


    Mit freundlichen Grüßen


    Recht&Ordnung

  • Ich erhebe Einspruch gegen das Urteil !!!


    Ich habe weder kontakt noch kenne ich die Manager die bei den Transfers beteiligt waren.


    Ich akzeptiere die Rückabwicklung der Transfers, aber bei vollem Ausgleich. Soll heißen ich erhalte meine Ursprünglichen Spieler und zahle die erhaltene Summe zurück im Umgekehrten Fall bekomme ich mein Geld für die gekauften Spieler die ich zurück gebe gutgeschrieben.

    Mein entgegenkommen sollte für meine Unschuld Beweis genug sein, wie soll ich mit mehreren User gleichzeitig Kontakt und die Vorgeworfene Manipulation getätigt haben.

    Eine weiter Möglichkeit wäre, ich ziehe mich aus dem Game zurück und verlange eine Rückerstattung meiner Vip Tage.

  • Hallo Duffy


    gestatten ich bin der Betreiber und lehne Deinen Einspruch ab...


    Du hattest die Möglichkeit einer ausführlichen Stellungnahme. Dein jetziges Angebot wäre im Rahmen des Fairplays sicherlich interesant gewesen bei Deiner Stellungnahme. Ich bin mir sicher, daß dann das Urteil humaner als jetzt ausgefallen wäre, da auch in diesen Urteil Du als "Neuling" gewertet wurde.


    Ich möchte festhalten:


    Du verkaufst je ein Spieler teuer an 2 User die Du angeblich nicht kennst. Es mag möglich sein, das einer von Beiden eventuell so bescheuert ist, sein halbes Startvermögen dafür auszugeben. Aber der selbe User verkauft Dir, einen gleichwertigen Spieler für ein Apel und ein Ei? Und das passiert Dir gleich 2 mal in kurzer Zeit? Einige User warten auf so ein Zufall 15 Jahre!


    Es ist mir gleich ob Du weiter spielst oder nicht. Eine Erstattung Deiner Vip Tage wird es nicht geben.


    Wir haben Gott sei Dank sehr aufmerksame User die freiwillig täglich mehrmals Käufe und Verkäufe prüfen.


    Webmaster

  • Das Gericht sieht in der erneuten Einlassung der Managerin leider keinen neuen Erkenntnisse.

    Ebenso ist der gemachte Vorschlag kein Entgegenkommen und schon gar kein Unschuldsbeweis, sondern würde hier lediglich das offensichtliche Fehlverhalten neutralisieren.


    Die Urteile wurden vollzogen und somit nach Ablauf der Frist die Vereine belastet.


    Die beiden betroffenen User wurden bereits nach dem Urteil gesperrt.


    Mit freundlichen Grüßen


    Recht&Ordnung

  • Ich dachte in Deutschland gibt es so was wie " im Zweifel für den Angeklagten " das gilt wohl nicht hier bei WMF. Was kann ich dazu wenn die anderen User sich nicht dazu äußern, aber ist mir auch " Piep " egal. Scheint ja eh kein besonders Game zu sein was die User Anzahl ja aussagt und der sogenannte Betreiber sogar sich die Zeit nimmt 2 Zeilen zu schreiben. War mir auch schon klar das ich meine Vip Tage nicht erstattet bekomme. So verliert ihr nicht nur mich als zahlungsbereiten User, mein Freund (Steffen) hat sich schon gegen einen Vip Account entschieden und zwei weitere Freunde (wären sogar noch mehr geworden) denen ich einen Einladung geschickt hatte werden sich nicht anmelden.

    Ich werde mein Vip Tage abspielen, und danach wahrscheinlich euch verlassen wenn nicht schon vorher.

  • Hallo Duffy,


    Wir sind hier eine kleine eingeschworene Gemeinde. Wir diskutieren, streiten, ärgern uns... Aber ein was haben wir alle gemeinsam. Wir mögen keine Cheater und wir mögen keine Cheater die erwischt wurden und uns dann noch für blöde hält...


    Ich frage mich, wenn WFM nicht so besonders ist, Du regestriert Dich, wirst gleich Vip und erzählst Deine "Freunde" davon? Was machst Du dann bei ein Oberhamnercooles Spiel?


    Ich schätze hier jeden einzelnen User und viele haben meine Tel. Ich treffe mich auch gerne mit Usern. Weil wir halt das etwas andere Spiel sind.


    Mich ärgert nicht, daß gecheatet wurde, das haben wir fast alle hinter uns, aber mich ärgert es, daß Du erwischt wurdest und statt Dich zu freuen, daß Du bei einem nicht so tollen Spiel eine 2. Chance bekommen hast, hier rum nölen tust. Bei jeden anderen oberhammercoolen Spiel, hätte man Dich gesperrt und zwar kommentarlos ohne 2. Chance, ohne das man Dich erst angehört hätte...




    Webmaster


    Ps Schon mal dran gedacht, dass sich auch WFM. gegen Dich entscheiden kann?

  • Unter Cheaten wird hier glaube die "Geldwäsche" betitelt. Heißt mit anderen Managern abgesprochen spieler für eine unnötig hohe Summe zu kaufen damit du (in dem Fall) mehr Startkapital hast.


    Gibt es eigentlich einen Beweis dafür das Duffy sie User kannte ? Wie z.b bei mir es früher war, mit IP etc.

  • verrate mir mal wie ich hier cheaten kann damit ich das mal tun kann, da ich weder mit dem einen noch mit dem anderen User was zu tun habe oder kenne.

    Ist doch ganz einfach: Du verkaufst 2x 21 Jährige mit Stärke 2 an einen User für jeweils 5 Mio und kaufst dann von ihm einen 20 Jährigen mit der gleichen Stärke für 700.000!


    PS: Kann man diesen Thread nicht endlich mal schließen? Ist ja an Peinlichkeit schon nicht mehr zu überbieten.

  • Prinzy

    Closed the thread.