Vereinsabgabe 2021

    • Official Post

    FAQ Vereinsabgabe


    1. WFM hält fest: Gemäß den AGB bleibt RB-Games Eigentümer des dem User zur Verfügung gestellten Verein. Während der Dauer der Nutzung des Vereines, ist der User nur Besitzer für die Dauer der Betreuung.


    2. Ein Verein kann nur nach einer Betreuungszeit von mindestens 120 reale Tage abgegeben werden. Ausnahme sind bei Neuuser, sie haben durch den Erwerb eines Vip Accounts ein einmaliges Sonderrecht, zur vorzeitigen Austausch. Oder sollte der User über eine Auktion einen Verein ersteigern. Allerdings muss dann der ersteigerte Verein 120 Tage gehalten werden.


    3. Vereine können ab dem 15.02.2021 nur noch durch ein Supporter im Forum entzogen werden. Die Abgabe über das Spiel ist deaktiviert.


    4. Möchte der User einen Verein abgeben, muss er das im Forum unter LINK: "Vereinsänderungen" 8 Tage vor dem geplanten Abgabe Termin ankündigen. Damit soll u.a. der User selbst vor einer emotionaler Abgabe geschützt werden. Zum anderen zur Überprüfung durch den Support. Nach 8 Tagen bestätigt der User erneut den Wunsch der Abgabe, sollte er diese nicht Widerrufen haben und der Support entzieht den Verein.


    5. Während der Schonzeit von 8 Tagen, hat der User das Recht seine Abgabe zu widerrufen. Während der Schonzeit dürfen weder Spieler gefeuert, verkauft oder gekauft werden. Außer der User Widerruf seine Abgabe.


    6. Widerruft der User seine Abgabe während der Schonfrist, beginnen die 120 Tage Betreuung des Vereines von vorne. Damit soll verhindert werden, dass es zu einer willkürlichen Abgabe und Widerruf kommt.


    7. Tätigt der User während der Schonzeit Transfers, Kauf und Verkauf oder feuert Spieler, wird die Abgabe abgelehnt und kann frühestens in 120 Tagen erneut gestellt werden.


    8. Werden vor dem Antrag der Vereinsabgaben erhöhte Aktionen vom User durch geführt, die den Anschein erwecken das der Verein absichtlich geschädigt wird, kann es zur Anklage des Users kommen. Es kann zur Ablehnung des Antrages kommen oder der neue Verein in Haftung treten.


    9. Im Rahmen des Fairplay werden Vereine die während der Saison abgegeben wurden und nicht für die Auktion geeignet sind erst in der Saisonpause zu resetten. Ausnahme Vereine die Spielunfähig sind.


    10. Im Rahmen des sportlichen Fairplay empfehlen wir immer eine Abgabe in der Saisonpause.


    11. WFM behält sich das Recht vor abgegebene Vereine zu bearbeiten um u. a. ein Spielbetrieb zu ermöglichen. Z.B verschuldete Vereine liquide zu machen oder Spieler zu heilen.


    12. Übertreibt es ein User mit dem Vereinstausch, behält sich WFM das Recht vor dem User 240 oder 360 Tage den User an den Verein zu binden.


    13. Gibt ein User einen von ihm geschrotteten Verein ab, wird inaktiv um die Strafe zu entgehen, und fängt später unter neuen Namen oder den alten Namen und neuen Verein wieder an, hat WFM das Recht rückwirkend Strafen auszusprechen.


    14. WFM hat das Recht die Regeln zu ergänzen oder Situationsbedingt zu ändern.


    Wir empfehlen sich vor Abgabe des Vereines mit einem Supporter bzw. dem Webmaster in Verbindung zu setzen um eventuelle Probleme zu vermeiden.


    Weltfussballmanager ist nahe zu der einzige Fussballmanager der User einen Vereinstausch ermöglicht. So hat jeder User das Recht, sollte er sein Verein in finanzieller Schieflage gebracht haben, den Schaden nicht mit echten Geld ausgleichen zu müssen und trotzdem eine faire Chance zur weiteren Teilnahme zu haben. Ebenso hat der User die Möglichkeiten, sollte er in einem Land alles gewonnen haben, mit dem Vereinstausch sich neuen Herausforderungen zu stellen. Im Gegenzug erwarten wir ein Fairplay bei der Vereinsabgabe im Interesse aller User.

    • Official Post

    Update der FAQ:

    Absatz 3 - die Regeln gelten ab sofort!

    Absatz 4 - Link eingefügt zum Thread "Vereinsänderungen", bei dem der Antrag frühzeitig gestellt werden kann


    Aktuell ist es weiterhin noch möglich, dass die Vereine durch "Inaktivwerden" automatisch entzogen werden.

    Bei einer Spielaufgabe ist somit kein Antrag erforderlich.


    VG

    andi-DU

    :andi-DU: