VETO zu tick tick tick buuummmm

  • Ich finde es gut wenn Kritik sachlich kommuniziert wird. Das hat Tobi meiner Meinung nach getan.


    Neue Anreize könnten zum Beispiel Belohnungen in VIP Tagen oder so für die beste Story zu einem Verein sein. Vorstellen kann ich mir auch, das jemand, der im Forum super aktiv ist eine VIP Stufe höher kommt für eine gewisse Zeit. Nur Mal gesponnen.

  • Misha


    man muss es von mehreren Seiten betrachten...


    1. Warum konnten Verein Geld sparen?


    Da gibt es 2 Möglichkeiten: sie haben grundsätzlich weniger ausgegeben als eingenommen und es gab User, die ihnen spieler abgekauft haben.


    2. Die Steuer wurde eingeführt, das Vereine die Spieler kaufen, eine leichtere Möglichkeit hat, auch Mal Spieler in Rente zu schicken. Was wiederum den Vorteil hat, wieder neue Spieler zu kaufen.


    3. Es gab User, die bewusst eine Steuerzahlung umgangen sind, aus welchen Gründen auch immer. Ist nicht schlimm, nicht verboten. Ist erlaubt und nicht strafbar. Jene die sich für diesen Weg entschieden haben, kann man kein Vorwurf machen.


    Aber, es gab auch User, die haben bewusst ihre Steuerzahlung im Kauf genommen. Ja es gab auch Steuerzahler den war es wichtig das ihre Zahlung in die Gewerkschaft kommt, um ein Beitrag zu leisten für die Gemeinschaft.


    Und wir von WFM stehen für Fairplay und haben in einer einmaligen Aktion, die nicht angekündigt war, gesagt: "Wir finden es cool das wir User haben, die sich dem System stellen, nicht tricksen. Und schenken jedem der Steuer bezahlt hat ein 15 jährigen Spieler.


    Es ist nicht so, wie Master schreibt, dass die Steuerzahler sich haben "kaufen lassen" keiner außer meiner Person wusste von der geplanten Schenkung. Die User, welche Steuer bezahlt haben, taten es ohne Erwartung einer Gegenleistung.


    Es ist auch nicht richtig, wie Master schreibt, dass User nicht aufgehört haben. Es gibt sehr wohl User, die wegen der Steuer ihre Vereine abgegeben hat und aufgehört haben.


    Desweiteren würde ich gerne von Master of Desaster wissen, welche Quelle ihm erzählt hat, wer Steuer bezahlt hat und wer nicht? Oder woher weiss er, das ein User der Steuer bezahlt hat, sich hier um Thread negativ geäußert hat? Oder vielleicht seine Meinung geändert hat, weil er mit mir gesprochen hat?


    Hier wurden Hypothesen, Vermutungen, Behauptungen in den Raum gestellt, ohne jegliche Fakten. Und das macht mich traurig, weil so für mich der Eindruck geweckt wird: "Ich will einfach Mal für Zündstoff sorgen"


    Im Wiki Thread wurde ich kritisiert, weil ich ein erkrankten Supporter für mehrer Monate freigestellt habe und so das Wiki Problem gelöst hätte. Jetzt wird der Webmaster mit Hypothesen, Vermutungen und Behauptungen konfrontiert, nur weil wir einige User für ihr Fairplay Verhalten belohnt werden? Die Kritik wäre richtig, hätte ich vor der Zahlung gesagt, dass jeder Steuerzahler ein 15 jährigen erhält.

    Im übrigen wurde von mir auch von einer Einmaligen Aktion geschrieben.


    Webmaster

  • Schreibe ich wirklich so undeutlich, oder ist der Inhalt meiner Post intellektuell zu hoch?

    Anscheinend, daher erübrigt sich wohl jede weitere Stellungnahme meinerseits.

    Ich danke aber allen, die mir hier und per PN inhaltlich folgen konnten!

    Ein kleiner Lichtblick!

    Greetz
    Tobi


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart!

  • Wenn es doch von Anfang an angeblich von Dir vorgesehen war jedem Steuerzahler einen 15 jährigen Jugendspieler zu überlassen ( schreibst Du ja so schön in der Ankündigung zur Saison 51),

    warum dann damals diese martialische Ankündigung ( Tick,tick.......bumm ) und das Zulassen der hochkochenden Emotionen in diesem Thread?

    Wer ist denn dann hier der "Bombenleger"?

    Gruss

    Tom:hut-ziehen[1]:


    Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst, dann gib ihm Macht. ( Abraham Lincoln 1809-1865 )

  • Meiner Meinung nach: Viel Aufregung um nichts und viel heiße Luft von einigen Usern!

    Gegangen ist von den Sparern niemand, trotz Ankündigungen ihrerseits!

    Hey Master of Desaster das stimmt so leider nicht, da muss ich Prinzy recht geben. Ich selbst habe gerade einen Verein, auch aufgrund der Steuer, wie angekündigt abgegegben.

    Ich könnte mich hier nochmals über die Steuer auslassen, mache ich aber nicht. Hierzu ist von meiner Seite her alles bereits gesagt. Was aber neu ist, sind die 15jährigen. Da war ich auch erstaunt. Aber nach ca. 1 Minute hatte ich auch da meine eigene Meinung. Hat sich dadurch meine Einstellung zur Steuer geändert? Nein, nur bestätigt.


    Prinzy ich bin erstaunt, Ihr habt tatsächlich Recherchen gemacht um festzustellen ob User die Steuer bewusst umgangen haben? Und seit in Kontakt mit den Usern, die Steuern gezahlt haben? Und diese User haben ein positives feedback abgegeben und freuen sich der Gewerkschaft etwas Gutes zu tun?


    Respekt kann ich da nur sagen.

  • Prinzy Ich find es gut, wenn du es so erklärst. Aber ich glaube, wenn du das vorher gesagt hättest das es einmalig Spieler gibt, hätten wir

    vlt. diese Diskussion verhindern können.

    In meiner Situation in Deutschland bin ich jetz nicht betroffen von der Steuer, trotzdem hab ich mich gewundert, das du das nicht angekündigt


    ps. Du brauchst nicht erklären warum jemand keine Steuer zahlt.

    Nicht jeder hat überhaupt das nötige Budget um Steuerpflichtig zu werden. Da kann man zb in meinem Fall schlecht sagen ich umgehe es.


    Gruß

  • Guten Morgen,

    wollte mich zwar nicht mehr zu soetwas äussern, aber hier kann ich nicht anders:


    "Aber, es gab auch User, die haben bewusst ihre Steuerzahlung im Kauf genommen. Ja es gab auch Steuerzahler den war es wichtig das ihre Zahlung in die Gewerkschaft kommt, um ein Beitrag zu leisten für die Gemeinschaft."


    Hier hätte ich dann auch gerne gewusst welche Spieler so edel waren. Aber bitte jetzt nicht sich selbst nennen und André.

    Denn wir User sollen ja alles belegen und die Namen nennen. Gleiches Recht für alle.


    "Es ist auch nicht richtig, wie Master schreibt, dass User nicht aufgehört haben. Es gibt sehr wohl User, die wegen der Steuer ihre Vereine abgegeben hat und aufgehört haben."


    Auch hier bitte Namen nennen wenn man das weiß.


    "Es gab User, die bewusst eine Steuerzahlung umgangen sind, aus welchen Gründen auch immer. Ist nicht schlimm, nicht verboten. Ist erlaubt und nicht strafbar. Jene die sich für diesen Weg entschieden haben, kann man kein Vorwurf machen."


    Wenn es nicht schlimm ist, warum wird es dann hier so genau benannt?

    Ich halte das für eine Unterstellung.



    Das war jetzt auch das letzte Mal das ich mich zu soetwas äussere.

    Aber wenn man von uns Usern bestimmte verlangt, sollte man selber mit gutem Beispiel vorran gehen oder nichts dazu sagen.



    Ansonsten fände ich es wie MofGuilty schon geschrieben hat es mehr als fair wenn die

    Forumsaktiven auch durch eine kleine Spende motiviert werden.

    z.B. für folgende Punkte:


    - bester Zeitungsartikel im Monat (Abstimmung durch die User)

    - wer hat die meisten Beiträge geschrieben usw.

    - wer hat die höchste Steigerung im Monat in Prozent eines Spielers erreicht

    usw.



    In welcher Form Belohnungen ausgeschüttet werden (VIP Tage, Geldkonto wird aufgefüllt, das Stadion hat 500 Plätze mehr) kann man sich ja dann ausdenken.

    Aber auch so würden Anreize geschaffen wieder aktiver zu werden.

    Und dem Betreiber kostet es keinen Cent!



    Das war es jetzt von mir.

    Mag sein das jetzt weiter diskutiert wird, aber ich hoffe das es fair bleibt und nicht ausartet.


    Einen schönen Sonntag für alle.



    MfG

    Marion



    -



    Saison 49 - Übernahme Universidad de Talca - Amerika - 2. Liga Chile

    Landespokalsieger Saison 49

    Saison 50 - Übernahme FC Greenock Firth of Clyde


  • Hallo Marion,


    sei mir nicht böse, aber wer wie viel Steuern bezahlt hat und wer nicht, dass werden wir hier nicht diskutieren. Es sei, dass User sich selbst outen. Ich bitte hierfür um Verständnis.


    Wer seine Vereine diesbezüglich abgegeben haben, kannst Du selbst aus diesen Thread heraus finden. Auch da werde ich keine Namen nennen.


    Ich gebe Dir Recht, die Vorschläge von MoGuilty sind super. Auch ich bin der Meinung, dass wenn User etwas für die Gemeinschaft tun, belohnt werden können. Ich finde allerdings nicht gut, User mit Belohnungen zu locken nach dem Motto: Wenn User x das tut, dann bekommt er das"...


    Wenn wir allerdings bestimmte User belohnen, uns bedanken, oder ihnen aus welchen Gründen auch immer was schenken, gibt es leider andere User, die das nicht gut heißen. Und uns kritisieren.


    Prinzy

  • Hallo Prinzy,


    mir ging es lediglich darum gleiche Verhältnisse für alle zu schaffen.

    Du erwartest von anderen wenn sie etwas behaupten, Namen zu nennen. Tust es selber aber auch nicht. Also erwarte von anderen bitte nichts, was Du selber nicht auch liefern magst.


    "Ich gebe Dir Recht, die Vorschläge von MoGuilty sind super. Auch ich bin der Meinung, dass wenn User etwas für die Gemeinschaft tun, belohnt werden können. Ich finde allerdings nicht gut, User mit Belohnungen zu locken nach dem Motto: Wenn User x das tut, dann bekommt er das"..."


    Warum nicht? Wenn man dadurch die Mitspieler ins Forum lockt bzw. sich andere hier neu anmelden? Ist doch nichts verwerfliches.


    Nochmal, es ist kein Angriff oder Vorwurf meinerseits. Nur ich kann von Mitspielern nichts verlangen was ich selber nicht auch bereit bin zu tun.

    Und warum soll man nicht Belohnungen ausschütten weil jemand etwas tut?

    Bereichert das Spiel und das Forum wird vielleicht wieder etwas aktiver.


    Aber gut. Ihr müsst wissen was ihr tut.


    MfG

    Marion


    Werde dann auch wieder schweigen. So wie es hier die meisten tun.

    Saison 49 - Übernahme Universidad de Talca - Amerika - 2. Liga Chile

    Landespokalsieger Saison 49

    Saison 50 - Übernahme FC Greenock Firth of Clyde


  • Hallo Marion,


    ich habe das auch nicht als Angriff gewertet oder als Vorwurf.


    Deswegen sei mir nicht böse das ich keine User ins Forum locke, in dem ich gewisse Dinge verspreche. Für mich wäre es dann nur erkaufte Aktivität...


    Gruss Prinzy

  • Deswegen sei mir nicht böse das ich keine User ins Forum locke, in dem ich gewisse Dinge verspreche. Für mich wäre es dann nur erkaufte Aktivität...


    Gruss Prinzy

    Diese Aussage von Ihnen ist unwahr!

    Sie locken durch den Treuebonus jedes Mal zu Beginn einer Saison eine Menge User ins Forum, in dem Sie ihnen Stadionplätze versprechen!

    Zwar nur eine kurzzeitige, aber eine erkaufte Aktivität.

    Eine Behauptung meinerseits mit Beleg!

    Greetz
    Tobi


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart!