Posts by Master of Desaster

    kiko, für mich war nach meiner Vereinsabgabe und dem Löschen des Post mit seinen inhaltlich unwahren Behauptungen in meinem Abgabethread bereits alles gut.

    Ich war nicht emotional fehlgeleitet, mit mir sind keine Gäule durchgegangen und ich habe auch meine abzugebenden Vereine nicht "geschrottet", das hat jemand anderes für mich übernommen.

    Ich habe bei der Abgabe jederzeit entsprechend der Regeln gehandelt, warum man dann in solch einer Form nachtritt, weiß ich leider nicht.

    Mir selbst wäre das Resetten der von mir abgegebenen Vereine noch nicht einmal aufgefallen, wenn mich nicht ein User angeschrieben hätte, der Interesse an einer Ersteigerung eines Vereins hatte

    und mir mitteilte, das es die von mir abgegebenen Vereine schon nicht mehr gibt.

    Natürlich kann man nun sagen, es ist die alleinige Entscheidung des Webmasters, was mit den Vereinen nach Abgabe passiert, aber ein sofortiges Resetten höherwertiger Vereine bei den Graupenvereinen, die sich z.T. bei Loewenherz befinden, läßt bei mir die Frage offen: Handelt so ein klar denkender Mensch, oder war es eine emotionale Affekthandlung, weil er mich ja lieber von hinten, als von vorne sieht?

    Ich denke Letzteres ist der Fall!

    Ich gebe zu, das mein Ursprungspost absolut ironisch gemeint war, aber auch ich als User sehe nicht ein, warum ich mir alles gefallen lassen muss, nur weil ich mich in der schwächeren Position befinde.

    Hier wird, auch in dem gelöschten Post des Webmasters aus meinem Abgabethread, immer wieder der Begriff der Menschlichkeit zu völlig unpassenden Situationen genutzt, für mich war das Resetten der von mir abgegebenen Vereine kein Akt der Menschlichkeit.

    Mehr habe ich dazu nicht mehr zu sagen!

    Ich spiele jetzt noch meine 131 VIP-Tage herunter und hoffe, indem ich dem Forum ab jetzt fernbleibe, das sich auch der Webmaster deutlich entspannter zeigt.

    Machen sie es gut Herr Webmaster und Gruß von ihrem Master!

    Ach Leute, beleidigt doch mit derartigen Post nicht meine Intelligenz!

    Mein VIP läuft noch 132 Tage, danach ist Schluß. So lange spiele ich hier noch!

    Vielleicht habe ich ja Lust auf eine starke finale Rückrunde auf Kuba. Wollt ihr mir das verwehren?

    Sehr geehrter Webmaster,

    es ist zwar selten, aber diesmal muß ich ihnen aufrichtig Danke sagen!

    Ich danke ihnen dafür, das sie, bedingt durch ihre Antipathie gegen mich, meine von mir abgegebenen, voll ausgebauten und mit jeweils mehreren 100Mio Taler auf dem Konto versehenen Vereine umgehend nach der Abgabe resettet haben.

    Ich danke ihnen dafür, das sie keinen finanziellen Vorteil durch eine eventuelle Versteigerung erzielen wollten, dadurch haben sie mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert und mich sehr zufrieden gemacht!

    :danke2::s_dafuer_1:

    Da haben wir beiden doch alles richtig gemacht, oder?

    Nicht ganz, vor der finalen Abgabe meines letzten Vereins werde ich die Talerchen noch unter´s Volk bringen, damit ihnen die Entscheidung des Reset noch leichter fällt!


    Hochachtungsvoll

    Ihr Master of Desaster

    Hallo,

    ich denke, das es der Threaderstellerin nicht darum ging sich über den Verkauf des Vereins zu echauffieren, sondern lediglich darum,

    das sie ihren geschriebenen Worten mal wieder keine Taten folgen ließen.

    In ihrer Ankündigung hatten sie geschrieben, das alle nicht ersteigerten Vereine noch am Sonntag resettet werden sollten.

    Wenn ich eine offizielle Ankündigung lese, gehe ich davon aus, daß sie auch dementsprechend umgesetzt wird.

    Dies ist hier nicht passiert, daher auch die berechtigte Nachfrage seitens der Userin Marion!

    Warum sie dann allerdings so unverständlich heftig reagieren, nur weil man ihnen ihr eigenes Fehlverhalten vor Augen geführt hat, ist mir nur schwer begreiflich!


    Und weil ich wusste, das irgend einer ihm das nicht gönnt oder was zu mekern hat. Habe ich kurzer Hand jedem die Chance gegeben auch noch die anderen zu kaufen...


    Prinzy

    Wie können sie etwas wissen, was definitiv nicht vorhanden ist.

    Warum sollte die Userin Marion dem User Anti den Verein nicht gönnen?

    Hat er ihn günstiger erhalten? Hat er ihn sich auf einem unlauteren Weg verschafft?

    Die Userin Marion hatte, wie übrigens alle anderen User auch, 7 Tage Zeit, um selbst auf den Verein bieten zu können, wenn sie denn Interesse gehabt hätte.

    Also wäre ich mit derartigen Behauptungen sehr vorsichtig, wenn man sie nicht beweisen kann.

    Ich habe manchmal wirklich das Gefühl, das sie sich in die Opferrolle begeben, obwohl sie meist der Täter sind.

    Auch sie sind nicht Mr. Perfect!

    Deswegen sei mir nicht böse das ich keine User ins Forum locke, in dem ich gewisse Dinge verspreche. Für mich wäre es dann nur erkaufte Aktivität...


    Gruss Prinzy

    Diese Aussage von Ihnen ist unwahr!

    Sie locken durch den Treuebonus jedes Mal zu Beginn einer Saison eine Menge User ins Forum, in dem Sie ihnen Stadionplätze versprechen!

    Zwar nur eine kurzzeitige, aber eine erkaufte Aktivität.

    Eine Behauptung meinerseits mit Beleg!

    Schreibe ich wirklich so undeutlich, oder ist der Inhalt meiner Post intellektuell zu hoch?

    Anscheinend, daher erübrigt sich wohl jede weitere Stellungnahme meinerseits.

    Ich danke aber allen, die mir hier und per PN inhaltlich folgen konnten!

    Ein kleiner Lichtblick!

    Hier neue Anreize finden, die wir nicht kennen?

    Wo ist hier und wer ist wir?


    Aber darum geht es mir nicht.


    Ich finde es:

    1. absurd eine negative Konsequenz ( Steuererhebung ) mit einer positiven Konsequenz ( 15 jährige Spieler ) sozusagen auszugleichen

    Welchen Sinn hat dann die negative Konsequenz? Und vor allem, welchen Sinn hat die positive Konsequenz? Beruhigung eines eventuell schlechten Gewissens?

    2. Warum man etwas belohnt, wofür der Gegenüber keinerlei Gegenleistung erbracht hat ( Die Steuerzahlung ist keine adäquate Gegenleistung, da sie mit WFM-Mitteln beglichen wird)


    Mit dieser Aktion wird eindeutig ein falsches Bild vermittelt!

    Schreie und protestiere laut genug, lass negative Konsequenzen über dich ergehen, denn am Ende wirst du für deine Penetranz belohnt!

    Wenn dies der Weg ist, dann werde ich zukünftig am lautesten und längsten schreien, schimpfen, unflätige Begriffe posten und dem Betreiber Smilies vor die Füße kotzen! 8]

    Nun ist die erste Steuererhebung seitens WFM bereits wieder Geschichte!

    Welches Fazit kann man ziehen?

    Meiner Meinung nach: Viel Aufregung um nichts und viel heiße Luft von einigen Usern!

    Gegangen ist von den Sparern niemand, trotz Ankündigungen ihrerseits!

    War jetzt doch alles nicht so schlimm? Ist es einfach Inkonsequenz, oder hat sie die doch reichliche Belohnung in Form von jugendlichem Spielermaterial zum Bleiben bewogen?

    Wobei ich mich seit Verkündung dieser positiven Konsequenz immer noch frage, womit diese Art der Begünstigung zu begründen wäre.

    Mit der Nichtteilnahme am Forum und dem sportlichen Wettkampf, wie vom Betreiber und seinem Team im Vorfeld angeprangert?

    Dafür, das sie nicht schon nach Ankündigung der Steuer das Spiel verlassen haben?

    Dafür, das sie einigen Wenigen dabei helfen ihre "Großväter" loszuwerden?

    Bitte geben sie doch einmal, eine allen verständliche Begründung, warum eine kleine Gruppe von Usern, die man, bis auf wenige Ausnahmen, nie zu Gesicht bekommt, so großzügig

    gesponsert wird!


    Und um Ihnen zuvor zu kommen, geehrter Webmaster, es geht mich zwar direkt nichts an ( ich würde mich auch unwohl fühlen, wenn ich für eine "Nichtleistung" eine Belohnung erhielte ), ich frage nur für all die User, die hier täglich versuchen wenigstens etwas Pep in das Forum zu bringen und die dann nur mit einer leicht zu übersehenden Randnote bedacht werden.

    Solche, in meinen Augen verquere Maßnahmen sind eventuell nicht im Sinne der gesamten Usergemeinschaft.

    - USERNAME: Master of Desaster

    - VEREINSNAME: San José de la Mercedes

    - STADIONNAME: Stadion de Baracao

    - Ich bestätige, die Regeln/FAQ des WFM Vereinstreuebonus verstanden und akzeptiert zu haben.

    - Ich bestätige, dass aktuell nicht am Stadion gebaut wird.



    - USERNAME: Master of Desaster

    - VEREINSNAME: IS Lyckans Soldater

    - STADIONNAME: Stadium of Cardiff

    - Ich bestätige, die Regeln/FAQ des WFM Vereinstreuebonus verstanden und akzeptiert zu haben.

    - Ich bestätige, dass aktuell nicht am Stadion gebaut wird.



    - USERNAME: Master of Desaster

    - VEREINSNAME: FC Real Eritrea

    - STADIONNAME: Desert Resort

    - Ich bestätige, die Regeln/FAQ des WFM Vereinstreuebonus verstanden und akzeptiert zu haben.

    - Ich bestätige, dass aktuell nicht am Stadion gebaut wird.



    - USERNAME: Master of Desaster

    - VEREINSNAME: New Bagdad City

    - STADIONNAME: Muhbaracke

    - Ich bestätige, die Regeln/FAQ des WFM Vereinstreuebonus verstanden und akzeptiert zu haben.

    - Ich bestätige, dass aktuell nicht am Stadion gebaut wird.

    So sieht also die Problemlösung bei WFM aus!

    Statt das Problem anzugehen, beurlaubt man den Verantwortlichen bis Ende des Jahres.

    So hat man sich wieder einmal Zeit zum Aussitzen verschafft, denn ich gehe davon aus, das sich bis dahin niemand um das Thema Neugestaltung der Wiki kümmern wird.

    Auch ein Weg den Karren tiefer in den Dreck zu fahren.

    Da fährt man völlig sinnlose Werbeaktionen zur Neuusergewinnung, dabei wäre die Pflege der Bestandskunden der absolut wichtigere Aspekt.

    Aber vielleicht ist es auch der verzweifelte Griff nach dem rettenden Strohhalm, der unerreichbar ist.