Posts by LeFortress

    1990, einfach weil es die erste WM für mich war die ich ganz bewusst mitbekommen habe (1982 &1986 zwar auch schon aber als kleiner Bub).

    Das ganze Finale die Argentinier dominiert (mit Maradona) und am Ende mit dem Titel belohnt :jeah::meister::schland_ole:

    Ich werfe mal ein das man dies aber sieht ob ein Verein noch aktiv betreut wird oder halt nicht oder geparkt ist. Zweitens geht es hier um die Quali für die CC Gruppenphase, wenn ich mir nicht sicher bin, spiele ich da auf Nummer sicher und mit meiner ersten Garde. Wenn man gegen einen Niemand oder Geparkten rausfliegt finde ich, ist es ein selbstverschuldeter Fehler bei der Aufstellung, der sollte nachträglich nicht noch belohnt werden. Ist meine persönliche sachliche Meinung dazu ohne das ich damit irgendeinen beschuldigen oder an den Pranger stellen möchte.


    Ich hatte auch mal die Situation bei meiner letzten Meisterschaft das ein User 3-5 Spieltage vor dem Saisonende einen Verein abgegeben hat (der richtig gut besetzt war) und ich am letzten Spieltag gegen ihn spielen musste und es ging um die Meisterschaft. Ich habe mit voller Kapelle gespielt (weil ich mir dachte das er die letzte Aufstellung gegen mich noch getätigt hatte, die zwei davor nicht) um mir die Meisterschaft noch zu versalzen.

    Was ist damit sagen möchte ist, jeder ist für sein tun selbst verantwortlich und kennt die Regeln.


    Falls ich hier den Sachverhalt anders interpretiert haben sollte, lasst es mich wissen.

    - USERNAME: LeFortress

    - VEREINSNAME: CS Herediano

    - STADIONNAME: Estadio Enrique Hernan Cordero

    - Bestätigen die Regeln/FAQ des WFM Vereinstreuebonus verstanden und akzeptiert zu haben. Bestätige ich

    - Bestätigung das aktuell nicht am Stadion gebaut wird. Wird nichts gebaut

    Schöner Text mit treffenden Aussagen aber es sind noch relativ viele die schon gefühlt immer dabei sind (in meinen Fall seit 2006). Diese werden auch dabei bleiben ansonsten wären sie auch schon lange weg. Was sie hält ist wohl trotz aller Querelen der Spaß am Spiel und die Einfachheit dieses Managerspiels. Was aber dingend geändert gehört ist die Tatsache das Ideen und Vorschläge von Usern völlig links liegen gelassen werden. Ich habe über die Jahre schon sehr viele gute Vorschläge hier gelesen, dann hieß es immer wir besprechen das auf der nächsten Teamsitzung etc...Jahre später immer noch keine selbststängige Rückmeldung, man muss immer und ständig nachfragen. Das nervt die User auch, wie es auch Prinzy nervt wenn mal wieder einer seinen Nerv trifft.

    Eine Sammelliste davon hier im Forum wäre mal angebracht (gerade wenn mein Support, Entwickler und Technik Team so klein ist) was besprochen, abgearbeitet oder in der weiteren Prüfung ist, damit wäre schon viel Unzufriedenheit aus der Welt geschafft. Das ständige nachfragen von Usern was dann passiert und das lapidare abtun von Cheffe seiner Seite aus, hift der Sache und diesem Spiel nicht weiter.


    Die Usersschaft fühlt sich nicht ernst genommen, was zu diesen Postings führt die Prinzy kritisieren. Wenn sie sachlich vorgetragen sind gibt es überhaupt nichts dran auszusetzen und man kann sachlich drauf anworten ohne persönlich den anderen anzugreifen. Das sollte zum guten Ton gehören, wünsche euch allen ein schönes WE.

    Da hätte aber eine kleine Info von dir Prinzy gereicht, wenn er dich angeschrieben hat und es zeitlich (wegen Beruf etc.) nicht geschafft hat es rechtzeitig zu posten.

    Transparenz im Vorfeld erspart jede Menge Ärger und Diskussionen, meine Meinung.

    Nächste Teamsitzung is der 21 oder 22.9


    Prinzy

    Ich hoffe es war das Jahr 2020 gemeint und nicht 2022 :thinking[1]:

    Es müsste ja eine ToDo Liste geben die man abarbeitet auf solchen Sitzungen oder wird das gehandhabt wie in machen Beamtenstuben, einfach in die Ablage oder direkt in den Schredder?

    Eine Rückmeldung diesbezüglich von Zeit zu Zeit wäre sehr höflich gegenüber dem User. Nichtbeachtung zeugt von Desinteresse oder das der User nicht ernst genommen wird.

    LeFortress Kannst Du bitte Deinen Beitrag so editieren, dass Deine Anmerkung nicht im Zitat von Prinzy auftauchen und auch als Deine zu erkennen sind. Danke.

    Sorry aber ich bin nicht jeden Tag hier im Forum unterwegs. 24 Stunden für einen Beitrag zu ändern ist echt knapp bemessen andi-DU .

    Es war auch sicher so ersichtlich welcher Beitrag von Prinzy war und welcher meiner, auch wenn er falsch eingestellt wurde, hätte man ihn sicherlich problemlos korrigieren können anstatt ihn zu löschen.

    Sorry aber das ist dann immer noch das eigene Ding des Users, er hat sich das Vermögern aufgebaut, was er letztendlich damit macht ist seine eigene Sache. Dann muss er auch damit rechnen das ihm der Verein entzogen wird. Der Vorschlag von Lucky das es eine Warnmitteilung gibt, dass man sein Konto innerhalb der nächsten 10 Tage ausszugleichen hat, ansonsten wird der Verein entzogen, halte ich für sehr zielführend in dieser Sache.

    Um das zu umgehen alle Spiele (schon gespielte und kommende) mit 0:2 werten, der Verein ist damit für den Rest der Saison gesperrt und kann erst ab Saisonende wieder von einem User übernommen werden.

    Damit ist die Chancengleichheit gewährleistet und du als Betreiber kannst den Verein nach Saisonende in die Vereinsbörse schmeißen.

    Ganz einfache Lösung und jeder ist glücklich.

    Update zu meiner vorherigen Aussage in diesem Thread.

    Einige monieren das es unfair wäre gegenüber den anderen Teams in der Liga die noch nicht gegen den resettenen Verein gespielt haben.

    Da gibt es eine einfache wie simple Lösung für, die in jeder Amateur Liga so angewendet wird wenn ein Verein aus dem Ligabetrieb ausscheidet.

    Alle gespielten Spiele werden annuliert und mit 0:2 gewertet und alle zukünftigen Spiele auch, oder falls es möglich ist bekommt der Verein ein OW (ohne Wertung) hinter seinem Vereinsnamen und alle Ergebnisse fließen gar nicht in die Tabelle mit ein. Für den Rest der Saison ist der Verein gesperrt und kann von keinem Manager übernommen werden.

    Die Spiele manuell mit 0:2 zu korrigieren dürfte ja kein großer Akt sein, da das proggen bzw. die Einstellung dazu wohl etwas länger braucht.

    Was wird hier rumgeeiert?

    Wenn einer seinen Verein abgeben will, ist das so. Dann wird noch 1 Ligaspiel absolviert und dann wird der Verein direkt resettet und fertig. Damit erübrigt sich jede weitere Diskussion um eventuelle Möglichkeiten und Modelle und das ewige im Kreise drehen ist beendet.

    Hiermit beantrage ich den Vereinstreuebonus für:

    - USERNAME: LeFortress

    - VEREINSNAME: CS Herediano

    - STADIONNAME: Estadio Enrique Hernan Cordero

    - Bestätigen die Regeln/FAQ des WFM Vereinstreuebonus verstanden und akzeptiert zu haben.: Bestätige ich

    - Bestätigung das aktuell nicht am Stadion gebaut wird. Wird nichts gebaut

    Ich bin gegen die Änderung und wenn dann nur in Europa (UEFA) die anderern Verbände machen dies nicht soweit ich weiß. Wenn sich WFM daran anlehnt dann bitte nur in Europa einführen, alle anderen Verbände (Kontinente) bitte außen vor lassen.

    Ich bin immer noch der Meinung dass ein 3:3 auswärts mehr wert ist als ein 1:1 zu Hause. Man kann drüber diskutieren ob diese Auswärtstor Regelung bei einer nötig gewordenen Verlängerung (bei zwei indentischen Ergebnissen Im Hin- und Rückspiel) außer Kraft gesetzt wird. Denn in diesem Fall sehe ich die Heimmannschaft definitiv im Nachteil sollte das Gastteam 1 weiteres Tor erzielen.


    Edit: Da fällt mir gerade noch die Relegation in den 80´er Jahren ein.

    Dort gab es die Auswärtstor Regelung noch nicht. Beispiel an dem Spiel Fortuna Köln (2. Liga) - Borussia Dortmund

    Spiel 1: Fortuna Köln - BvB 2:0

    Spiel 2: BvB - Fortuna Kölln 3:1

    Es wurde ein drittes Spiel auf neutralem Platz (damals Düsseldorfer Rheinstadion) nötig.

    Spiel 3: BvB - Fortuna Köln 8:0


    Für ein drittes Spiel fehlt aber sicherlich die Kapazität bei WFM.