Zum Thema Überraschungssiege Statment von RB-Games...

    • Official Post

    Guten Morgen liebe WFMler,


    in letzter Zeit häufen sich die Äußerungen, das es zu viele Überraschungssiege bei WFM gibt. Ich habe den Sonntag damit verbracht, mal einige Länder und erste Ligen zu kontrollieren.


    Berücksichtig wurden die ersten Ligen der Länder Deutschland, Italien, England, Niederlande, Österreich, Schweiz und Spanien. In der Liga wurde der erste einschließlich 6. Spieltag berücksichtig. Insgesamt wurden 336 Patien ausgetragen und davon gab es 28 Spiele wo der schwächere ein unentschieden bzw. ein Sieg geschafft hat. Bei diesen Ligen und Länder liegt also die Quote von Sensationspunkten (Sieg und Unentschieden) bei 8,33%. Verteilt auf einzelne Länder liegt in Österreich die Höchstequote 16,66% und die niedrigste Quote in der NIederlande mit 4,1%. Ob nun 8,33% Sensationspunkte zu niedrig oder zu hoch ist, läßt sich diskutieren. Wir von RB-Games und das Team rund um WFM sind der Meinung, das 8,33 zwar jetzt nicht der Weltuntergang ist, aber doch etwas zu hoch. Sprich unser Ziel wird sein, die Quote zu senken.


    Wer also jetzt im Glauben ist, das er mit einem schwächeren Team höhere Chancen auf einen Sieg hat, der irrt sich um ca 91,67%. Nach wie vor ist es so, das grundsätzlich das stärke Team punktet.


    Was mir etwas sorgen bereitet und zwar mehr als die 8,33% ist, das es von den 28 Sensationspunkten 4 Ergebnisse sind, die ich für sehr unrealistisch halte. Es gab 4 Ergebnisse, wo das schwächere Team noch eine rote Karte hatte oder einen Verletzten und weil die Ersatzbank nicht gefüllt war, keiner eingewechselt wurde. Natürlich kann es auch mal so ein Sieg geben, aber 4 von 28 ist mir doch etwas zuviel.


    Wir werden diese Woche auch die anderen Kontinente überprüfen. Also nicht nur Europa. Dann muss die Ursache gefunden werden. Das ist nicht ganze einfach, weil die Berechnung doch sehr sensibel ist. Das heißt, wir bekommen das von Heute auf Morgen nicht gebacken. Es bringt also wenig, wenn jetzt das große Schimpfen im Forum statt findet. Hilfreich ist für uns, wenn jemand glaubt zu unrecht verloren oder einen punkt abgegeben zu haben, uns das hier im Forum postet und wir das Spiel mit unseren Tools analysieren. Wir versprechen, das wir dran arbeiten und nach Lösungswegen suchen. Deshalb auch hier das offene Statment, das jeder im Bilde ist.


    Was es grundsätzlich nicht geben wird, ist das es keine Sensationssiege mehr geben darf. Des einen Freud, des andern Leid. Ich selbst habe das selbst erfahren müssen, als meine Startruppe Birchermüsli gegen Sir Bookie sehr überraschend und zu meinem Leid, 0:2 baden ging und ich auf Facebook lesen musste wie sich Bookie freut. Das gehört dazu, das wird es immer wieder einmal geben. Was wir auch nicht aussschließen können ist, das wir sagen oki jeder Manschaft darf maximal 1 mal zu unrecht punkte abgeben. Darauf haben wir keinen Einfluss und so kann es wie beim Team von el presidente sein, der alleine in Österreich gut 40% der 16,66% erlebte. Was wir auch nicht ausschließen dürfen ist die individualität der Spieler. Wir haben bei der Taktik gesagt, das gute Spieler die Taktik umsetzen, aber auch manchmal nicht. Wir werden uns jetzt einfach mal Stück für Stück mit eurer Hilfe durcharbeiten.


    Fazit ist, ich sehe Handlungsbedarf, aber wir müssen nicht in Panik verfallen. Die jetztige Berechnung ist deutlich besser als die voherige bei WFM 2.0. Es darf gerne darüber sachlich im Forum diskutiert werden.


    Prinzy

    • Official Post

    Update


    Guten Morgen,


    das RB-Games Team und WFM-Team war in den letzten 2 Tagen richtig fleißig und haben die komplette Berechnung nochmalig analysiert. Es wird in den nächsten 4 Wochen ein Update auf die Berechnung geben, das uns vor unrealistischen Überraschungen schützen soll. Am Ende der Saison wird es nochmalig ein Update zur Berechnung geben inklusive 2 Userwünsche:


    - Bekommt der Verein innerhalb der 90 Minuten einen Elfmeter, so kann der User vorher unter Taktik den Elferschützen bestimmen. Achtung eine Auswahl für Elferschützen beim Elfmeterschießen, wird zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein.
    - Der 2. Wunsch ist die Einführung eines Kapitän. Dieser kann ausgewählt werden endweder unter Taktik oder Aufstellung. Da sind wir uns noch nicht einig.


    Um es nochmalig zu betonen: Es wird auch in Zukunft mal Überraschungssiege geben. Wir werden das also nicht gänzlich stoppen nur etwas einschränken.


    Prinzy